Pierce Brosnan:
Kein großer Fan von “Spectre”

James Bond 007Spectre“ hat zahlreiche Kino-Rekorde gebrochen, doch begeistert längst nicht jeden. Auch Ex-007 Pierce Brosnan ist kein allzu großer Fan des neuen Films, wie er „HitFix“ verraten hat:

„Ich finde, er war zu lang. Die Story war schwach und hätte dichter sein können. Es dauert zu lange. Wirklich“, erklärte Brosnan.

Der 62-Jährige lobte dennoch die Leistung von Daniel Craig: „Er ist ein mächtiger Krieger und er hat seinen eigenen Stil gefunden, mit den Einzeilern und der Verspieltheit. Schreibt ihm eine dichtere Story und wir haben einen weiteren Klassiker“, fügte der Ire hinzu.

Ob Craig noch ein weiteres Mal in die Rolle des Geheimagenten schlüpfen wird, ist bislang noch unklar.

Pierce Brosnan

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Quelle: Videovalis

von Hirsch Heinrich