Rachel McAdams:
Doctor Strange wird seltsam

Rachel McAdams gehört ebenso zu Marvels „Doctor Strange“-Cast wie auch Mads Mikkelsen, Tilda Swinton, Chiwetel Ejiofor und natürlich allen voran Hauptdarsteller Benedict Cumberbatch. Doch was können die Fans von der nächsten Comic-Verfilmung erwarten?

Anscheinend keinen „Avengers“-Einheitsbrei. Denn wie McAdams gegenüber den „MTV News“ verriet, wird der Film nicht wie „Ironman“ & Co. werden. Die Vision von Regisseur Scott Derrickson scheint experimentellerer Natur zu sein.

McAdams ist jedenfalls schon überzeugt und begeistert. Wie der Film um Benedict Cumberbatch dann letztlich aussieht, werden wir wohl frühestens anhand der ersten Trailer erahnen können. Rachel McAdams Rolle im Film ist indes noch unklar.

Scott Derricksons Version von „Doctor Strange“ startet dann im Oktober 2016 in unseren Kinos.

Rachel McAdams

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Quelle: Videovalis

von Hirsch Heinrich