Morgan Freeman:
Notlandung mit Privat-Jet!

Notlandung im Privatjet! Morgan Freeman ist „TMZ“ zufolge mit dem Schrecken davon gekommen, als sein Flugzeug notlanden musste.

Während des Starts soll ein Reifen geplatzt sein, weshalb einige Komplikationen auftraten. Rund 60 Kilometer weiter musste dann notgelandet werden. Dabei ging allerdings auch nicht alles glatt.

Die Maschine kam nämlich erst weit nach der Landebahn zum Stehen. Die Gründe sind noch unbekannt. „Dank meines exzellenten Piloten Jimmy Hobson, sind wir sicher und ohne einen Kratzer gelandet“, erklärte der 78-Jährige. „Von meinem Flugzeug kann ich das allerdings nicht behaupten“, fügte der Schauspieler hinzu.

Das Weihnachtsglück hat er nun aber schon aufgebraucht!

Morgan Freeman (Foto: HauptBruch GbR)

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

Quelle: Videovalis

von Hirsch Heinrich