Kim Kardashian und Kanye West:
Saint West ist da

Kanye West & Kim Kardashian

Am letzten Samstag brachte Kim Kardashian ihr zweites Kind zur Welt. Auf ihrer Webseite hat die 35-Jährige nun auch verraten, auf welchen Namen der Familienzuwachs hören wird.

Kurz und bündig ließ sie ihre Fans wissen: “Saint West, 12.05.15, 8 pounds, 1 ounce.” Es ist also ein kleiner Heiliger geworden, was durchaus Sinn macht, wenn man bedenkt das sein Papa Kanye “Yeezus” West ist, der sich gerne mal mit Gott auf eine Stufe stellt.

Seit bekannt wurde, dass Kim Kardashian und Kanye West wieder Eltern werden, wurde wild über den Namen des Kindes spekuliert. Meist wurde davon ausgegangen, dass das Promi-Paar auch ihr zweites Kind nach einer Himmelsrichtung benennt, genau wie ihre zweijährige Tochter North.

Die Geburt von Saint scheint hingegen alles andere als glatt gelaufen zu sein. Das “People”-Magazin zitiert einen Insider, dass sich bei Kim die Plazenta nach der Geburt nicht abgelöst haben soll. Das Problem war schon bei der Geburt von North aufgetreten. Die Ärzte mussten die Plazenta damals operativ entfernen, was Kardashian als die “schmerzhafteste Erfahrung ihres Lebens” bezeichnete.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich