Jennifer Lawrence:
Wird Robert De Niro ihr Sohn?

Jennifer Lawrence wird schon bald wieder neben Robert De Niro zu sehen sein – und zwar als seine Mutter. Wie das gehen soll? Da müssen wir wohl David O. Russell fragen.

Der Regisseur bildet zusammen mit Lawrence, De Niro und Bradley Cooper ein eingeschworenes Team. Neben ihrem neuesten Werk „Joy – Alles außer gewöhnlich“ arbeiteten sie bereits an mehreren Projekten, wie unter anderem „American Hustle“.

Die 25-Jährige hat nun verraten, was als nächstes auf dem Plan steht. In der Sendung „Live with Kelly and Michael“ erklärte sie, dass Russell sie als Mutter von Robert De Niro sehen will. Wie dieser Film am Ende aussehen soll, ist noch unklar.

Aber eins ist ziemlich sicher: Bradley Cooper bekommt bestimmt auch eine Rolle.

Jennifer Lawrence

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Quelle: Videovalis

von Hirsch Heinrich