Tom Hardy:
DiCaprio überzeugte ihn von “The Revenant”

Ab dem 6. Januar 2015 ist Tom Hardy neben Leonardo DiCaprio in dem Film „The Revenant“ in unseren Kinos zu sehen. Im Interview mit dem Branchen-Blatt “Variety” hat der Brite nun verraten, wie er zu der Rolle kam.

Er hätte eines schönen Tages einen Anruf von DiCaprio bekommen, der folgendes zu ihm gesagt hätte: „Alter, ich weiß, dass du demnächst irgendwas machen wirst, bei dem du aus Flugzeugen springen und rumballern wirst und so. Aber bevor du das tust, will ich, dass du dieses Drehbuch liest. Es ist scheiße geil.“

Wie Tom Hardy weiter erklärte, hätte DiCaprio mit dieser Einschätzung durchaus recht gehabt und er habe die Rolle übernommen. Seinen Part in „Suicide Squad“ musste er deswegen letzten Endes sausen lassen, was auch seine Vorteile hatte. „Eigentlich war es gut für meinen Charakter“, erklärte Hardy.

Tom Hardy

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Quelle: Videovalis

von Hirsch Heinrich