LL Cool J:
Übernimmt wieder die “Grammys”-Moderation

Der Rapper LL Cool J wird zum fünften Mal in Folge die „Grammy Awards“ moderieren. Wie „Page Six“ berichtet, wählte die „Recording Academy“ ihn aus, weil seine Persönlichkeit und Energie genau den richtigen Ton der Show treffen würde.

Wie gut er sich machen wird, sehen wir am 15.02.2016, wenn die 58. „Grammy Awards“ stattfinden. Unter den großen Favoriten für einen Award befinden sich Taylor Swift und The Weeknd.

LL Cool J

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich