Maren Gilzer:
So aktiv engagiert sie sich

Maren Gilzer (Foto: HauptBruch GbR)

Soziales Engagement gehört für Maren Gilzer zu ihrer täglichen Beschäftigung. Dabei hatte man ihr in ihrer Jugend ein solches Bewusstsein gar nicht mitgegeben, wie sie TIKonline.de kürzlich verriet.

Sie sagte: “Als ich jung war, da wusste ich nicht viel über Charity, da war das noch alles nicht so populär und es wurde an uns Kinder auch nicht herangetragen sich zu engagieren.” Das hätte sich inzwischen aber glücklicherweise geändert: “Jetzt ist das ganz anders und ich finde es toll, dass eben auch junge Leute Ideen haben und etwas machen können, um die Welt ein wenig zu verbessern”, so Gilzer.

Auch sie selbst würde sich jetzt in verschiedenen Charity-Projekten einbringen. Die Moderatorin erklärt: “Ich bin Botschafterin der Stiftung Kinderherz. Die unterstützen Kinder, die mit einem angeborenen Herzfehler zur Welt kommen. Da braucht man Gelder für die Forschung und auch für die Behandlung, Nachbehandlung und psychische Betreuung und was da alles so dranhängt. Dann natürlich SOS-Kinderdorf – ich habe drei Patenkinder -, bin im Tierschutz-Verein, ich unterstütze die Aids-Stiftung, die Kinder-Schlaganfall-Hilfe, ich bin also ziemlich eingespannt.”

Bei ihrer Wohltätigkeitsarbeit kommt ihr ihr eigentlicher Job sehr zu pass. “Es lässt sich eigentlich alles sehr gut miteinander verknüpfen. Gerade durch diese vielen Veranstaltungen lernt man viele Leute kennen, die man dann auch beruflich braucht, die man dann wieder einspannen kann”, erklärt sie.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von Hirsch Heinrich