Jennifer Lawrence:
Tote Hose im Bett

Kaum zu glauben, aber bei Jennifer Lawrence herrscht seit geraumer Zeit Flaute im Bett. Zwar gehört sie zu den begehrtesten Junggesellinnen Hollywoods, doch ein Date hatte die Schauspielerin schon seit Ewigkeiten nicht mehr.

In einem Interview mit dem Magazin “Glamour” vermutet die 25-Jährige sogar, ihr Jungfernhäutchen wäre vor lauter Nichtstun wieder zugewachsen. Schuld an der Misere sei aber nur sie selbst. Sie sei zu wählerisch, so der “Tribute von Panem”-Star.

Außerdem würde bei ihr nur sehr selten ein Funke überspringen. Sonderlich traurig ist Jennifer deshalb aber nicht. Trotz der wenigen Dates würde sie sich nicht einsam fühlen, sagt sie. Der Schauspielerin würde es an nichts fehlen und obwohl sie es aufregend findet wenn ein Funke überspringt, bräuchte sie es nicht.

Auch für die Zukunft plant Jennifer scheinbar keine Männer ein. Sie möchte mit ihrer BFF Amy Schumer gemeinsam alt werden.

Jennifer Lawrence

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Quelle: Videovalis

von Hirsch Heinrich