Madonna Konzert in Singapur:
Erst ab 18!

Am 28. Februar 2016 gibt Madonna ihre Konzert-Premiere in Singapur. Allerdings wurden der Sängerin einige Auflagen auferlegt. So darf sie beispielsweise nicht alle Songs spielen und die Zuschauer müssen über 18 Jahre alt sein.

Wie der Veranstalter „Mediacorp VizPro“ auf seiner Facebook-Seite erklärte, ist die „Rebel Heart“-Tour wohl mit einem R18 Siegel versehen worden und zwar wegen „sexueller Anspielungen“.

Auch der Song „Holy Water“ darf mehreren Medienberichten zufolge wegen religiös anstößiger Texte nicht gespielt werden. 1993 war ein Madonna-Konzert in dem südostasiatischen Stadtstaat gänzlich verboten worden.

Madonna

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Quelle: Videovalis

von Hirsch Heinrich