“Friends”:
Kommt die Reunion?

Lisa Kudrow

Im Mai 2004 war nach 10 Staffeln Schluss mit der Erfolgs-Sitcom “Friends”. Die Fans von Ross, Phoebe, Joey, Chandler und Monica trauern ihrer Lieblings-Serie seitdem hinterher.

Immer wieder fordern sie eine Reunion, doch die Hauptdarsteller Lisa Kodrow, Jennifer Aniston, Matt LeBlanc, Coutrteney Cox, Matthew Perry und David Schwimmer haben Ansinnen dieser Art bisher immer eine Absage erteilt.

Auf dem Klatsch-Portal “The Wrap” macht NBC-Unterhaltungs-Chef Bob Greenblatt den Anhängern der Show ein kleinwenig neue Hoffnung. Im Februar soll eine Sondersendung zu Ehren des Regisseur James Burrows produziert werden, bei der auch die Stars der Show erwartet werden.

Ob sie allerdings auch alle gleichzeitig auftauchen werden, steht noch in den Sternen. “Ich hoffe, dass alle sechs gleichzeitig im selben Raum sein werden. Ich bin jedoch nicht sicher, dass wir das logistisch hinbekommen”, so Greenblatt.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Ich möchte teilnehmen:

Vor und Nachname *

E-Mail-Adresse *

Anschrift *

Postleitzahl *

Ort *



Mit dem Absenden des Formulars erklären Sie sich mit den Teilnahmebedingungen dieses Gewinnspiels einverstanden.