David Bowie:
So wird sein Vermögen aufgeteilt

David Bowies Testament ist aufgetaucht. Wie „Billboard“ berichtet, hinterlässt der Sänger, der am 10. Januar im Alter von 69 Jahren verstorben ist, ein Vermögen in Höhe von rund 100 Millionen Dollar.

Die Hälfte geht wohl an seine Frau Iman, die zudem noch ihr gemeinsames Haus behält. Bowies Sohn Duncan Jones teilt sich mit seiner Schwester Alexandria die restlichen 50 Prozent.

Millionensummen gehen zudem noch an Davids Assistentin Corinne Schwab, sowie Marion, die Nanny von Alexandria. Die sterblichen Überreste von Bowie sollen laut dem Testament eingeäschert und über Bali verstreut werden, ganz im Sinne von buddhistischen Ritualen.

David Bowie

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Quelle: Videovalis

von Hirsch Heinrich