Sofia Vergara:
Will sich die Brüste verkleinern lassen

In einem Interview mit dem Modemagazin „The Edit“ verriet Sofia Vergara neulich, dass es sie sehr stören würde, ihre körperliche Entwicklung auf dem TV-Bildschirm zu beobachten.

Die 43-Jährige ist seit sechs Jahren Teil des Hauptcasts von „Modern Family“ und wenn sie die Serie im Fernsehen schaut weckt es in ihr den Wunsch sich umzubringen. Sofia gibt zu, sie habe Probleme damit älter zu werden und erzählt, dass sie traurig wäre wenn ihr eines Tages niemand mehr hinterher pfeift.

In dem Gespräch äußerte sich die Schauspielerin außerdem zu der Kritik an ihrer Garderobe. Es würde den Eindruck erwecken, dass Sofia immer das gleiche Outfit zu offiziellen Anlässen trägt. Ihre Kleiderwahl rechtfertigt Vergara mit einem bestimmten Schnitt, der ihrem „üppigen Köper und den Brüsten einer Stripperin“ eine Struktur gibt.

Ihre großzügige Oberweite will Sofia übrigens eines Tages verkleinern lassen. „Nur so viel, dass ich nicht wie eine alte Stripperin aussehe“, so der Hollywood-Star wörtlich.

Sofia Vergara

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Quelle: Videovalis

von Hirsch Heinrich