Ed Sheeran:
Schweinische Kunst

Schmuse-Sänger Ed Sheeran macht jetzt schweinische Kunst. Zugunsten einer Charity-Aktion gestaltet der Rotschopf eine Skulptur mit dem Thema „Schwein“.

Das „Pigs gone wild“ findet jedes Jahr statt und ist eine Aktion, um Geld für das St. Elizabeth Hospiz zu sammeln. Die Veranstalter sind happy den Grammy-Gewinner für ihre Aktion bekommen zu haben.

Witzig finden die auch jetzt schon den Namen der noch nicht entstandenen Skulptur. Das Kunstwerk soll „Ed Sheer Ham“ heißen. Ende Sommer kann in England dann das Kunstwerk ersteigert werden.

Ed Sheeran

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Quelle: Videovalis

von Hirsch Heinrich