Peter Lustig ist tot

peter-lustig-trauer-sw-gr

Trauer um TV-Legende Peter Lustig. Der beliebte Macher der Kinder-Sendung “Löwenzahn” ist tot, wie das ZDF heute mitteilte.

In einer Presseerklärung des Senders heißt es: “Sein Markenzeichen war die blaue Latzhose, Millionen von Zuschauern wurden mit ihm erwachsen. Gestern, am Dienstag, 23. Februar 2016, ist der langjährige “Löwenzahn”-Moderator Peter Lustig im Alter von 78 Jahren in der Nähe von Husum im Kreise seiner Familie gestorben.”

Peter Lustig (Foto: HauptBruch GbR)

Peter Lustig mit seiner Frau Astrid Berge im Jahre 2012

Noch 2012 traf TIKonline.de den Moderator gemeinsam mit seiner Ehefrau bei einem Glas Wein auf einer Veranstaltung.

Im persönlichen Interview zeigte sich Lustig geehrt, dass er für viele der Held ihrer Kindheit ist. Er sagte: „Ich fühle mich dann bestätigt, dass ich irgendwas nicht ganz falsch gemacht habe.“

Peter Lustig (Foto: HauptBruch GbR)

Peter Lustig beim ZDF Sommerfest 2012

Vom heutigen Kinderprogramm könne er das jedoch nicht uneingeschränkt behaupten. „Ich gucke ja wirklich nicht allzu viel, aber das was ich sehe, lässt mich immer häufiger sagen ‘Ach ja, die armen Kleinen’“, wurde der 74-Jährige deutlich.

Hier geht es zum ausführlichen Video-Interview mit Peter Lustig aus dem Jahre 2012.

Peter Lustig (Foto: HauptBruch GbR)

Peter Lustig beim ZDF Sommerfest 2012

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von Hirsch Heinrich