Kanye West kann es nicht lassen:
Diss gegen Taylor Swift

Kanye West hat auf Twitter mal wieder Dampf abgelassen. Diesmal war Rock-Produzenten Bob Ezrin sein Opfer. Dieser hatte zuvor Kanyes neue Album kritisiert und bekam nun die geballte Twitter-Wut des Rappers zu spüren.

Doch dabei sollte es nicht bleiben. West erlaubte sich auch einen Seitenhieb auf Taylor Swift und schrieb: „Ich habe ‘Dark Fantasy‘ und ‘Watch The Throne‘ in einem Jahr gemacht und keine Nominierungen erhalten. Ihr wisst ja, wer zwei Alben des Jahres hat.“

Die Sängerin konnte bei den „Grammy“-Awards zwei Mal den Preis für das Album des Jahres gewinnen. Der 38-Jährige ging jedoch leer aus und sprach das nebenher einfach nochmal an. Typisch!

Kanye West

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Quelle: Videovalis

von Hirsch Heinrich