Jamie Foxx:
Stichelt gegen Will Smith

Bahnt sich da unter Umständen ein Streit zwischen zwei Weltstars an? Der 48-jährige Jamie Foxx scheint zumindest alles zu tun, um seinen Kollegen Will Smith eins auszuwischen.

Denn bei Will und seiner Frau Jada ist der Ärger groß, da er einfach nicht für seine Rolle im Drama „Erschütternde Wahrheit“ für den Oscar nominiert wurde. Sogar Rassismus-Vorwürfe wurden unter dem Hashtag #OscarsSoWhite bei der anstehenden Preisverleihung laut.

Doch Foxx, selbst Afro-Amerikaner, stichelte laut „Page Six“ bei den American Black Film Festival Awards und gab Smith den Rat: “Hashtag #actbetter (deutsch: spiel besser)” – dann klappt es auch mit einem Oscar. Da ist das letzte Wort noch nicht gesprochen!

Jamie Foxx

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Quelle: Videovalis

von Hirsch Heinrich