Iggy Azalea:
Verschiebt ihre Hochzeit

Iggy Azalea und Nick Young verlobten sich vergangenen Juni und nahmen sich fest vor 2016 zu heiraten. Sogar die Flitterwochen waren schon gebucht! Doch nun entschied sich die Rapperin ihre Hochzeit doch noch nach Hinten zu verschieben.

Wie die 25-Jährige in einem Interview mit Ryan Seacrest verriet, muss die Zeremonie verschoben werden, da Iggy sich zunächst auf ihre Tour konzentrieren will und diese bedeutet viel Arbeit.

Darüber hinaus will das Paar die nächste Basketball Saison abwarten, damit sich auch Nick gänzlich seinem Job widmen kann. Und dieser findet es gar nicht schlimm, dass seine Hochzeit später stattfindet. Iggy verriet im Interview auch, dass Nick gerne noch eine Weile seinen Junggesellen Status beibehalten möchte.

Iggy Azalea EMA's 2013

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Quelle: Videovalis

von Hirsch Heinrich