Daisy Ridley:
Nach “Star Wars” jetzt “Tomb Raider”?

Daisy Ridley steht Gerüchten zufolge hoch im Kurs bei den Verantwortlichen einer neuen „Tomb Raider“-Verfilmung. Nun hat sich die Britin selbst dazu geäußert und ihr Interesse bekundet, in die Fußstapfen von Angelina Jolie zu treten.

Im Interview mit dem „Hollywood Reporter“ erklärte sie: „Ich warte darauf, dass jemand sagt: Ich will dich, lass uns das machen.“

Ihr „Star Wars“-Co-Star John Boyega ist übrigens auch Feuer und Flamme dafür, seine Kollegin als neue Lara Croft zu sehen. Er will die Idee beim Zocken des „Tomb Raider“-Spiels sogar selbst gehabt haben. „Ich habe das Spiel gespielt und Daisy eine Nachricht geschickt und gesagt: ‘Das bist du! Du musst das machen, du könntest Lara Croft sein.’ Und das sollte sie auch“, erklärte er.

Auch wir sind der Meinung: Daisy Ridley wäre die perfekte Wahl!

Star Wars VII Daisy Ridley und JJ Abrams (Foto: The Disney Company)

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © The Disney Company

Quelle: Videovalis

von Hirsch Heinrich