Susan Sarandon:
Lieber Trump als Clinton?

Eigentlich ist Schauspielerin Susan Sarandon eine Anhängerin des Demokraten Bernie Sanders. Allerdings wurde ihr jetzt in einem politischen Interview die Frage gestellt, ob sie Trump oder Clinton wählen würde, wenn nur diese beiden Kandidaten zur Wahl stehen würden.

Die Antwort überrascht ein wenig: sie würde Trump wählen, also den Republikaner. In den USA laufen die Vorwahlen zur Präsidentschafts-Kandidatur und es sieht aus, als ob Trump und Clinton am Ende zur Wahl stehen werden.

Die 69-jährige Schauspielerin begründet ihre Entscheidung damit, dass sie glaubt, dass Trump wesentlich schneller Veränderungen im Land bewirken könnte. „Es ist wie in einer miesen Beziehung und wir müssen jetzt Schluss machen“, sagte sie bei MSNBC.

Am 8. November wählen die US-Bürger ihren neuen Präsidenten.

Susan Sarandon

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Quelle: Videovalis

von Hirsch Heinrich