William Shatner:
Angeblicher Sohn verlangt Millionen

William Shatners Vermögen wird auf etwa 300 Millionen Dollar geschätzt – mehr als die Hälfte davon könnte der 85-jährige Schauspieler nun verlieren.

Vor 60 Jahren soll William eine Affäre mit der kanadischen Schauspielerin Kathy McNeil gehabt haben und ein gewisser Peter Sloan soll das Ergebnis dieser Liebschaft gewesen sein. Das behauptet zumindest der 59-Jährige.

Im Jahr 1984 soll Shatner sogar die Vaterschaft gegenüber Sloan zugegeben haben, als dieser den Schauspieler auf dem Set von „T.J. Hooker“ traf. Nur einige Tage danach leugnete William es angeblich wieder und sein Management teilte Sloan mit, dass Shatner nicht zu einem Vaterschaftstest bereit sei.

Diesen verlangt Sloan nun gerichtlich, doch ein DNA-Test ist noch lange nicht alles – der Mann fordert zudem 170 Millionen Dollar Schmerzensgeld und die Erlaubnis den Namen „Shatner“ wieder benutzen zu dürfen. Ob die Klage zugelassen wird ist bisher nicht klar.

William Shatner

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Quelle: Videovalis

von Hirsch Heinrich