Gigi Hadid:
6 Fakten, die jeder Fan wissen sollte

Gigi Hadid ist dort angekommen, wo jedes Mädchen sich gerne einmal in ihrem Leben befinden möchte: auf dem Topmodel-Olymp. Wer der Schönheit auf Instagram folgt, weiß bereits bestens über den Alltag des Models Bescheid. Hier sind einige interessante Hintergrundfakten über die 20-Jährige.

Gigis ganze Familie führt ein Leben im Rampenlicht

Gigis Mutter ist das ehemalige Ford-Model Yolanda Hadid. Bekannt wurde Yolanda in den USA vor allem durch ihr Mitwirken in der Serie “The Real Housewives of Beverly Hills”. Auch die jüngeren Geschwister von Gigi sind Models. Schwester Bella steht seit 2015 bei IMG Models unter Vertrag, der kleine Bruder Anwar seit 2016. Gigi, Bella und Anwar haben zusammen fast 19 Millionen Instagram-Abonnenten.

Gigi hat niederländische und palästinensische Wurzeln

Gigis Mutter Yolanda stammt aus den Niederlanden, wo sie auch ihre 15 Jahre andauernde Modelkarriere begann. Schließlich lernte sie den in Palästina geborenen Mohamed Hadid kennen, einen schwerreichen Bauträger, der damals in L.A. lebte, und zog zu ihm. Nach der Hochzeit im Jahr 1994 kamen die drei Kinder Gigi, Bella und Anwar auf die Welt. 2000 folgte die Scheidung. Mohamed hat zwei weitere Kinder aus einer früheren Ehe mit Mary Butler. Yolanda heiratete 2011 David Foster, von dem sie sich 2015 scheiden ließ.

Gigi löste Cara Delevigne als Moderepräsentantin ab

Cara Delevigne war bis vor einigen Jahren DAS Model schlechthin. Den Thron musste sie vor geraumer Zeit jedoch an Gigi Hadid abtreten, die Cara im Sommer 2015 außerdem als Gesicht von Topshop ersetzt hat, eine britische Modemarke. Auch im wahren Leben legt die 20-jährige Kalifornierin viel Wert auf coole und lässige Klamotten. Ihr typischer Stil sind High-Waist-Jeans, No-Name T-Shirts in Schwarz oder Weiß, Sneaker von Adidas oder Puma und Lederwaren, wie sie bei WITTCHEN erhältlich sind, vor allem Jacken oder Kleider aus schwarzem Echt- und Kunstleder.

Gigi modelte bereits mit 2 Jahren

Gigi hatte ihren ersten Modeljob bereits mit 2 Jahren. Damals wurde sie von Guess-Gründer Paul Marciano entdeckt. Die kleine Gigi poste damals für Kampagnen wie Baby Guess und Guess Kids.

Gigi liebt Boxen

Die meisten Models halten sich mit einer Sportart fit, und so auch Gigi. Ihre Leidenschaft ist Boxen. Häufig wurde die 20-jährige Blondine bereits beim Verlassen diverser Box-Studios in New York gesichtet. Als Kind mochte das Model hingegen vor allem Reiten und Volleyball.

Im Musikvideo “Pillowtalk” spielen Zayn Malik und Gigi ein Liebespaar

Seit Februar 2016 sind Ex-One-Direction-Bandmitglied Zayn Malik und Gigi Hadid offiziell ein Paar. Anfang dieses Jahres startete der britisch-pakistanische Solokünstler durch und hat in seinem ersten Musikvideo zur Single “Pillowtalk” einige eindeutige Liebesszenen mit seiner Angebeteten Gigi. Auf die Frage, ob es ihm Spaß gemacht habe, mit ihr zu drehen, antwortete Zayn: “Ja, es war cool. Etwas anderes. Wir haben es genossen, es war lustig. Wir hatten viel Spaß am Set”.

 

Bildrechte: Flickr Gigi Hadid Eva Rinaldi CC BY-SA 2.0 Bestimmte Rechte vorbehalten

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © Eva Rinaldi

von Hirsch Heinrich