Kaley Cuoco:
Verdient zehn mal mehr als “BBT”-Kollegin Mayim Bialik

Ganz schön ungerecht! Kaley Cuoco verdient pro Episode eine Million US-Dollar und Mayim Bialik „nur“ 100.000 US-Dollar.

Zwar ist der Verdienst von Bialik nicht unbedingt gering, aber im Gegensatz zu dem Gehalt ihrer Kollegin, eindeutig zu gering. Die 40-jährige Bialik soll deswegen auch alles andere als gut gelaunt darüber sein.

Die beiden spielen in der Serie “The Big Bang Theory“ best friends, aber das sieht wohl in der Realität anders aus. Schade eigentlich, denn dabei ist keine besser als die andere.

Kaley Cuoco

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Quelle: Videovalis

von Hirsch Heinrich