Robin Wright:
Zieht bei der Gaga mit Kevin Spacey gleich

In ihrer Rolle als Claire Underwood in „House of Cards“ ist sie bei Verhandlungen eisenhart und das scheint jetzt auch auf die Darstellerin Robin Wright abgefärbt zu haben.

Bislang verdiente sie gerademal halb so viel wie Kevin Spacey und um das zu ändern ging Wright ziemlich in die Offensive. Sie legte starke Argumente vor und drohte gar mit der Öffentlichkeit, sollte man ihren Forderungen nicht nachkommen.

Diese Forderungen hatten es jedoch in sich: Die 50-jährige Schauspielerin forderte das gleiche Gehalt wie Kevin Spacey. Dieses bewegt sich schon in rekordhaften Regionen von einer Million Dollar pro Folge. Robin pokerte hoch und gewann. Nun scheinen sie und Kevin Spacey auf derselben astronomischen Gehaltsstufe zu stehen.

Robin Wright

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Quelle: Videovalis

von Hirsch Heinrich