Adele:
Unterschreibt Mega-Deal mit Sony

Läuft bei ihr! Sängerin Adele hat neben ihren zehn Grammys und ihrem Oscar jetzt noch einen neuen Plattenvertrag in der Tasche.

Wie der „Guardian“ berichtet, soll sie bei Sony Music unterschrieben haben. Damit hat sie sich angeblich einen Deal von 90 Millionen Pfund gesichert. In Euro umgerechnet, sind es sogar 117 Millionen, die Adele bekommt. Über wie viele Alben der Vertrag läuft, ist nicht bekannt.

Bei ihrer alten Plattenfirma, „XL Recordings“, lief der Vertrag nach dem Album „25“ aus. Zu diesem Deal passt die kürzlich erschienene Liste der Zeitung „Sunday Times“ auf der Adele Großbritanniens reichster weiblicher Musikstar aller Zeiten ist. Ihre ausverkaufte Tour wurde gerade erst vergrößert und zusätzliche Sitzplätze geschaffen.

Besser könnte es bei ihr gerade nicht laufen.

Adele mit Oscar

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Quelle: Videovalis

von Hirsch Heinrich