Johnny Depp vs Amber Heard:
Immer neue Details werden bekannt

Es bahnt sich eine wahre Schlammschlacht an bei Johnny Depp und Amber Heard. Depps Noch-Ehefrau Amber Heard erhebt gegenwärtig schwere Vorwürfe gegen den „Captain Jack Sparrow“-Darsteller.

Es steht der Vorwurf der häuslichen Gewalt im Raum. Ein Vorfall hat dabei gar die Dreharbeiten des kommenden fünfen „Fluch der Karibik“-Films beeinflusst. Denn Johnny Depp musste im März einen Monat lang pausieren, da er sich das rechte Handgelenk verletzt hatte und extra vom Set in Australien zur Behandlung in die USA reiste.

Diese Verletzung soll sich Depp laut Amber Heard bei einer Auseinandersetzung der beiden zugezogen haben, wie „Entertainment Tonight“ berichtet. Der Schauspiel-Star habe im Streit mit seiner rechten Faust gegen eine Wand geschlagen. Gegenwärtig untersucht die Polizei die Vorwürfe gegen Depp.

Johnny Depp & Amber Heard

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Quelle: Videovalis

von Hirsch Heinrich