Taylor Swift:
Macht den Hochzeits-Crasher

Taylor Swift hat eine Hochzeit gecrasht! Die Sängerin hat aktuell nicht viel zu lachen, was ihr eigenes Liebesleben angeht. Dafür durfte sie zwei ihrer Fans ein Lächeln auf die Lippen zaubern.

Denn: Bei der Hochzeit von Max Singer und Kenya Smith tauchte sie als Überraschungsgast auf und spielte sogar ihren Song „Blank Space“ live! Dahinter steckt leider etwas Trauriges, denn die Mutter von Max ist vor der Hochzeit leider verstorben.

Schon bei der Verlobung von Max lag sie im Krankenhaus, weshalb er seiner Freundin den Antrag auch dort gemacht hat, als „Blank Space“ lief. Eine wirklich schöne Geste von der 26-Jährigen, die mal wieder bewiesen hat, wie nah sie ihren Fans doch eigentlich ist!

Taylor Swift

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Quelle: Videovalis

von Hirsch Heinrich