Rita Ora:
Plattenvertrag aufgelöst

Rita Ora ist wieder zu haben! Achtung, ihr Musik-Labels da draußen: Die Sängerin und Roc Nation haben sich geeinigt, wie die „Sun“ berichtet.

Das bedeutet, dass die 25-Jährige nun nach einem neuen Deal suchen dürfte. Zuvor hat Ora mangelnde Unterstützung beklagt und wollte aus ihrem Vertrag heraus. Den hat sie umgekehrt allerdings nicht erfüllt, weil sie fünf Alben zugesagt hatte.

Es kam zu Klagen von beiden Seiten, die nun offenbar fallen gelassen wurden. Dann dürfte es bald ja neue Musik von der Britin geben, oder?

Rita Ora

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Quelle: Videovalis

von Hirsch Heinrich