Viola Möbius:
und die nackte Wahrheit!

Viola Möbius

Model und Schauspielerin Viola Möbius zeigt die „nackte Wahrheit“. Mit einem Hund im Arm protestiert sie hüllenlos gegen die Verwendung von Pelzen in der Modeindustrie. Der Hamburger Fotograf Carlos Anthonyo setzte das sexy Bild in Szene.

Die Verarbeitung von Hunde- und Katzenfellen hat die Tierschützerin besonders geschockt:

„Es ist absurd und grausam, dass überhaupt Pelze verarbeitet werden“, sagt Viola Möbius, „die Nutzung von Hunde- und Katzenfellen für alle möglichen Accessoires und Kleidung ist an Geschmacklosigkeit nicht zu übertreffen!“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © Carlos Anthonyo

von TIKonline.de