Bei weiterer Schwangerschaft:
Kim Kardashian in Lebensgefahr

Kim Kardashian und Ehemann Kanye West wollen unbedingt ein zweites Baby – Gerüchten zufolge versuchen sie es auch schon seit Monaten. Schließlich geht vor allem Kim in ihrer Rolle als Mutter von der kleinen North West total auf. Wie sich nun in einer neuen „Keeping Up With The Kardashians“-Folge herausgestellt hat, ist jedoch mit einer erneuten Schwangerschaft ein hohes Risiko verbunden. Kims Plazenta ist nämlich an den Uterus gewachsen, weshalb Kim bei der Geburt in Lebensgefahr geraten könnte. Ihre Ärzte raten deshalb zu einer Leihmutterschaft, von der sich Kim wenig begeistert zeigt. Ob sie das Risiko eingehen wird? Wir bleiben dran.

Kim Kardashian und Kanye West

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Quelle: Videovalis.tv

von Monika Haupt