Nina Dobrev:
Abschied von „Vampire Diaries“

Sechs Jahre lang war Nina Dobrev als Elena in der Fantasy-Serie „Vampire Diaries“ zu sehen. Kürzlich gab sie völlig überraschend ihren Ausstieg aus dem beliebten Vampir-Format bekannt. Vor wenigen Tagen fiel nun die Schlussklappe für die bulgarisch-kanadische Schauspielerin. Mit zahlreichen Posts auf Instagram dokumentierte sie ihre letzte Woche am Set der Serie. Sie gewährte nicht nur Einblicke hinter die Kulissen der Show, sondern sie machte auch ihr Innerstes öffentlich: Mit Tränen der Freude und der Trauer dachte sie an die schöne Zeit in der „Vampire Diaries“-Familie. Mit zahlreichen dieser Familienmitglieder machte sie Schnappschüsse, nur einer fehlte dabei offensichtlich: Ian Somerhalder. Mit ihm war Nina zwei Jahre lang zusammen, als die Beziehung in die Brüche ging, fiel beiden die weitere Zusammenarbeit schwer. Ians Verlobung mit Nicki Reed soll Nina einen weiteren Schlag versetzt haben. Angeblich war diese vertrackte Situation auch der Grund für Ninas Ausstieg. Wir freuen uns darauf, Nina mit neuen Projekten bald wieder zu sehen.

Nina Dobrev

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Quelle: Videovalis.tv

von Monika Haupt