Je bunter desto besser:
Promis im Farbwahn

Wenn Braun, Schwarz, Blond oder Rot als Haarfarbe nicht bunt genug ist, gibt es durchaus auch andere Möglichkeiten. Mit etwas Fantasie und ein bisschen Mut kann jeder bei dem neuen Trend mitmachen und die Promis machen es uns vor. Für das „Coachella“- Festival färbte Kylie Jenner ihren Schopf türkis und Julianne Hough setzte auf zartrosa. Amber Rose trägt ihren raspelkurzen Schnitt neuerdings signalblau, Kelly Osbourne mag sich lieber in lavendel, und selbst Chris Brown probierte mit blaugrüner Frisur etwas Neues aus. Kesha tat sich schwer mit einer Entscheidung und tönte ihre Mähne letzten Sommer gleich in alle Regenbogen-Farben. Wir sind gespannt, ob sich dieser Trend auch im Alltag durchsetzten kann und freuen uns schon auf einen sehr bunten Sommer.

Katy Perry

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Quelle: Videovalis.tv

von Monika Haupt