Brad Pitt & Angelina Jolie:
Wollen syrisches Mädchen adoptieren

Schon zehn Jahre gibt es „Brangelina“. Aus dem Hollywood-Traumpaar Angelina Jolie und Brad Pitt ist in der Zwischenzeit eine Großfamilie mit sechs Kindern geworden, -drei leiblich und drei adoptiert. Aber das reicht den Schauspielern offenbar noch nicht und die Familie soll weiter wachsen. Der britische „Sunday Express“ bestätigt, dass die beiden einem weiteren Kind mit einer Adoption ein sicheres Zuhause schenken wollen. Ein Bekannter verriet gegenüber dem Blatt: „Die Not der Kinder, die der Syrien-Konflikt zu Waisen gemacht hat, rührt [Angelina] immer wieder zu Tränen. Deswegen wollen sie ein Kind von dort, wahrscheinlich ein Mädchen.“ Ein weiterer Insider weiß, dass „Brangelina“ noch vor dem Herbst das siebte Kind bei sich aufnehmen möchten. „Angelina freut sich auf ihren 40. Geburtstag im Juni, jetzt wo ihre gesundheitlichen Angelegenheiten geklärt sind. Was ihr Glück nun vollkommen machen würde, wäre in ein neues Kindergesicht am Essenstisch begrüßen zu dürfen.“ Wir drücken die Daumen, dass das mit dem Familienzuwachs klappt.

Brangelina: Angelina Jolie und Brad Pitt

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Quelle: Videovalis.tv

von Monika Haupt