Behati Prinsloo:
Schnibbelt an Adam Levine herum

Promis tragen die teuersten Klamotten, fahren die edelsten Autos und gehen natürlich auch zu den besten Hairdesignern. Oder stimmt dieses Klischee etwa nicht?! Bei Adam Levine stimmt’s auf jeden Fall nicht. Denn der hat sich, kostenbewusst, für Friseur-Salon „Prinsloo“ entschieden. Ist ja auch praktisch, denn seine Frau Behati Prinsloo schneidet offensichtlich gerne an den Schöpfen anderer Leute herum. Und schnipp, schnapp, war’n die Haare ab. Naja, manchmal ist eben preiswert auch nicht gleichbedeutend mit billig… ! Die Haare haben ihr wohl gefallen, aber ihr Outfit findet Behati selbst etwas merkwürdig. Postete sie zumindest neben dem Foto. Denn sie trägt eine merkwürdig gewickelte Stoffbahn als Friseurinnen-Outfit. Wenn man sich da Adam Levines‘ „Throwback Thursday“-Foto anschaut, gewinnt Behati optisch trotzdem, egal was sie trägt und wie sie Haare schneidet. Denn es wäre wohl jede andere Frisur besser gewesen, als dieser schlimme 1996-Look.

Adam Levine und Behati Prinsloo

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Quelle: Videovalis.tv

von Monika Haupt