Andrew Garfield:
Soll Emma Stone betrogen haben

Die Beziehungspause von Andrew Garfield und Emma Stone scheint endgültig zu sein. Wie das „OK Magazine“ berichtet, hat der 31-Jährige seine Freundin betrogen. Aktuell hält er sich in Taiwan auf, da er sich in Dreharbeiten für seinen neuen Film „Silence“ befindet. Dort soll er einen One-Night-Stand gehabt haben, den er anschließend gebeichtet haben soll. Die Folge: Emma hat gepackt und ihn verlassen. Und das obwohl Andrew wenigstens ehrlich gewesen ist. Genützt hat es ihm offensichtlich wenig, denn jetzt steht er alleine da. Emma auf der anderen Seite, muss mit einer ziemlich schwierigen Situation zurecht kommen.

Andrew Garfield (Foto: HauptBruch GbR)

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Quelle: Videovalis.tv

von Monika Haupt