Salmas Ekel-Essen:
Sie isst Insekten!

Es ist ja allgemein bekannt, dass Salma Hayek ein großer Tierfreund ist. Neulich berichteten wir ja über ihre Hunde im Bett, und zu ihrem tierischen Gefolge gehört zum Beispiel auch ein schönes Alpaka namens Cinnamon. Doch nun hat die mexikanische Schauspielerin ihre Follower auf Instagram mit einem Ekel-Video schockiert. Ihr Kommentar dazu: „Das sind Grillen aus Mexiko. Und sie sind essbar.“ Insekten sind ja in einigen Ländern schon eine Delikatesse, und sie sind wohl auch proteinreich. Einige behaupten sogar man könne den Hunger auf der Welt damit besiegen. Aber „Ungeziefer“ essen, kostet definitiv Überwindung. Bereits vor einiger Zeit erzählte die 48-Jährige bei David Letterman, dass sie Käfer verspeist, aber dafür keine Pferde. Auch frittierte Ameisen-Eier mit ein bisschen Guacamole finden sich auf ihrem Speiseplan. Allein beim Gedanken daran würde ihr das Wasser im Mund zusammen laufen. Aber diese Leckereien müssten unbedingt aus Mexiko kommen. Na, wenn‘s schmeckt!

Salma Hayek

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Quelle: Videovalis.tv

von Monika Haupt