Sex & Alkohol ade!:
Colin Farrell ändert sich

Colin Farrell hat man bisher gleichzeitig auch mit Frauen, Skandalen, Alkohol und Drogen in Verbindung gebracht. Diese Dinge spielten im Leben des Schauspielers eine große Rolle und sorgten auch immer wieder für Schlagzeilen. Nun berichtete er jedoch dem britischen „Style Magazine“, dass dies der Vergangenheit angehöre und er sich geändert habe. Er sei jetzt ein guter Kerl und habe seit vier Jahren kein Date mehr gehabt. Aber wie ist es dazu gekommen? Für den einstigen Schwerenöter haben sich die Prioritäten verschoben, und er widmet sich hauptsächlich seinen beiden Söhnen. Der elfjährige James leidet unter einem Gen-Defekt und auch der fünf Jahre alte Henry wird die Fürsorge seines Vaters ganz bestimmt genießen. Für den 38-jährigen Iren ist die Vaterschaft also ein absoluter Segen. Ein Traumtyp, der sich fürsorglich um seine Kinder kümmert, lässt doch jedes Frauenherz dahin schmelzen!

Colin Farrell

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Quelle: Videovalis.tv

von Monika Haupt