Schwarzenegger und Stallone:
Übernehmen sie für Mayweather und Pacquiao?

Arnold Schwarzenegger (67) und Sylvester Stallone (68) sind nicht nur Schauspielkollegen, sondern auch Freunde. Die beiden Actionfilm-Ikonen treffen sich deshalb regelmäßig im „Cafe Roma“ in Beverly Hills.

Gut gelaunt unterhielten sie sich kürzlich nach dem Mittagessen mit den wartenden Paparazzi und bewiesen dabei nicht nur, dass sie immer noch verdammt coole Säue, sondern dass sie auch schlagfertig und selbstironisch sind.

Auf den Rückkampf Pacquaio/Mayweather angesprochen, witzelte Sylvester „Rocky“ Stallone, dass er und Schwarzenegger bei dem Fight antreten werden.

Später zeigte sich Arnie beeindruckt von Slys neuem Wagen – umgekehrt hatte Stallone nur Spott für Schwarzeneggers Militärfahrzeug übrig. Gute Freunde dürfen sich eben gegenseitig aufziehen.

Sylvester Stallone (Foto: HauptBruch GbR)

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Quelle: Videovalis

von Hirsch Heinrich

  • spotttrott

    naja, umgekehrt hatte Stallone nur Spott übrig, NACHDEM Arnold im sagte, dass er, wenn er mal endlich genügend Geld verdient, sich einen wie Arnold leisten kann…