Burt Reynolds:
Alterndes Sex-Symbol

Von den 70ern bis Mitte der 80er Jahre war Burt Reynolds nicht nur einer der am besten bezahlten Schauspieler der Welt, sondern er war auch der Traum unzähliger Frauen. Heutzutage kämpft der 79-Jährige mit gesundheitlichen und finanziellen Problemen.

Am Wochenende war er auf der Philadelphia Comic Con, um seine im November erscheinende Biografie „But Enough About Me“ vorzustellen. Auch wenn von dem einstigen Sex-Symbol optisch nicht mehr viel zu erkennen ist, war Reynolds schlagfertig und gewitzt wie eh und je.

In seinem neuen Buch schreibt er über sein Verhältnis zu anderen Hollywood Stars, mit den meisten kam er nach eigener Aussage gut zurecht, einige konnte er aber gar nicht ausstehen. Mal sehen, was die Schauspiel-Legende da zu berichten weiß.

Burt Reynolds

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Quelle: Videovalis

von Hirsch Heinrich