Kanye West:
Darf sich jetzt Doktor nennen

Es klingt im ersten Moment unglaublich, und dennoch ist es wahr: Kanye „Yeezus“ West kann sich jetzt mit Fug und Recht Dr. West nennen lassen.

Kim Kardashians Mann, der überaus erfolgreicher Rapper und Musikproduzent Kanye West, bekam am 11. Mai die Ehrendoktorwürde des „School of the Art Institute of Chicago“ verliehen. Entscheidend war laut der Verantwortlichen seine „transformative und genre-übergreifende Arbeit“.

Nicht schlecht für einen Studienabbrecher. Denn der 37-Jährige hat nicht nur über 30 Millionen Alben verkauft, sondern auch ganze 53 Grammy-Nominierungen bekommen. Und außerdem präsentierte er auf der diesjährigen New Yorker Fashion Week seine erste eigene Modekollektion.

In der Begründung der auszeichnenden Hochschule wurde Kanye West dann auch als der am höchsten dekorierte und gefeierte Künstler seiner Generation bezeichnet. Welch ein Glück, dass West nicht weiter studiert hat. Wer weiß, was dann aus ihm geworden wäre.

Kanye West

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Quelle: Videovalis

von Hirsch Heinrich

  • Human

    Das ist unglaublich!