Tess Holliday:
Plus-Size-Model mischt die Mode-Szene auf

Sie hat ein außerordentlich schönes Gesicht, trägt aber auch Größe 54/54. Damit kann man kein Model werden, damit wird man nur gehänselt. So sah Tess’ Leben früher aus.

Wegen des Mobbings hat die 29-Jährige auch die Schule abgebrochen. Denn in einer Welt, in der Größe 40 schon dick ist, sticht das Plus-Size-Model extrem heraus. Und auch heute noch polarisiert sie mit ihren Kurven.

Doch das macht der Mutter eines Sohnes und bald Ehefrau eines extrem attraktiven Mannes nichts mehr aus. Sie habe sich gefunden, erzählt sie der „LA Weekly“ im Interview. Das Model wohnt in LA und hat über 660.000 Follower auf Twitter und über 850.000 Fans auf Facebook.

„Ich existiere in diesem Körper und habe einen Weg gefunden, ihn zu lieben“, sagt Tess und beweist damit, dass nicht nur blond und dünn schön ist!

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Quelle: Videovalis

von Hirsch Heinrich