Filmfestspiele von Cannes:
Glamourös eröffnet

Am Mittwochabend wurden die 68. Internationalen Filmfestspiele von Cannes eröffnet. Zahlreiche französische und internationale Stars kamen an die Croisette.

Zeremonienmeister Lambert Wilson würdigte in seiner Rede das weibliche Geschlecht: Sie sei das Symbol der Liebe, auf dem das Kino beruhe. Dementsprechend viele Damen tummelten sich auch auf dem roten Teppich:

Schauspielerinnen wie Natalie Portman, Julianne Moore, Naomi Watts, Sienna Miller, Lupita Nyongo, Isabella Rosselini und Sophie Marceau, aber auch Models wie Bar Refaeli, Karlie Kloss oder die hochschwangere Noemie Lenoir kamen, ebenso wie die Musikerin Rokia Traoré, die in diesem Jahr der neunköpfigen Jury unter dem Vorsitz der Coen-Brüder angehört.

Bis zum 24. Mai wird diese die besten Filme des Wettbewerbs aussuchen.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Quelle: Videovalis

von Hirsch Heinrich