Selena Gomez:
Rechnet mit Hatern ab

Selena Gomez und ihr Liebesleben sind ein beliebtes Thema. Was der Sängerin aber zurzeit mehr Kopfzerbrechen bereitet ist die Kritik an ihrem Körper, der angeblich viel zu pummelig ist.

Auf einer Adidas NEO Veranstaltung während eines Gesprächs mit Fans äußerte sich Selena ganz unverblümt zum Thema Mobbing. Die Sängerin würde es am liebsten komplett abschaffen. Sie findet, dass die Leute gemein sind und das wiederum ermüdend.

Weiterhin verriet die 22-jährige, dass sie in ihrem Leben nichts geschenkt bekam, alles hätte sie sich hart erarbeitet.

Was die Kritik an ihrem Körper anbetrifft holte Selena sich Trost bei der Arbeit an ihrem neuen Album. Es soll das Beste sein, was sie je produziert hat.

Selena Gomez

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Quelle: Videovalis

von Hirsch Heinrich