Lady Gaga:
BH-Auszeit beim Auftritt

Seit Ende letzten Jahres sind Lady Gaga und Tony Bennett gemeinsam auf Tour. Ihre „Cheek to Cheek“-Tour führt sie durch Europa und Nordamerika, und viele der Auftritte finden im Rahmen von Musik Festivals statt.

Anfang der Woche stand das ungewöhnliche Duo beim Vancouver Jazz-Festival auf der Bühne. Mit dem 88-Jährigen als Gesangspartner, verzichtet Gaga auf ihre sonst typische Bühnenshow mit Tänzern, Feuerwerk und anderem Spektakel.

Aber ein bisschen Show muss bei der flamboyanten Sängerin dann doch sein: Mehr als ein halbes Dutzend Mal wechselte sie während des anderthalbstündigen Auftritts ihr Outfit. Nicht jedes davon schmeichelte der 29-Jährigen. Ihr teilweise transparentes rotes Neckholder-Kleid war sogar ein veritabler Fashion-Fail, denn es gab auf wenig ästhetische Weise den Blick auf Gagas Brüste frei.

Dabei hatte sie sich vor dem Auftritt so viel Mühe gegeben wirklich umwerfend auszusehen und das mit ihren Fans auf Instagram geteilt!

Lady Gaga

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Quelle: Videovalis

von Hirsch Heinrich