Bella Hadid:
Mit Nippel-Piercing auf dem Laufsteg

Der neue Trend unter den Models? Erst kürzlich präsentierte Kendall Jenner ihre Nippel-Piercings bei der „Diane von Fürstenberg“-Show im Rahmen der „New York Fashion Week“.

Jetzt zieht ihre Kollegin Bella Hadid nach. Die zeigte ihren Schmuck bei der 95. Geburtstags-Party der „Vogue“ in Paris. Das war allerdings nicht das erste Mal: Schon einige Tage vorher gab sie, natürlich an Kendalls Seite bei der „Balmain“-Show, einen kleinen Einblick preis.

Die jüngere Hadid-Schwester hat aber noch deutlich mehr drauf, als nur Piercings und das Modeln: Gegenüber dem „Porter“-Magazin erklärte die 18-Jährige, dass sie als Reiterin gerne zu den Olympischen Spielen fahren würde. Die finden bekanntlich im kommenden Jahr in Rio De Janeiro, Brasilien statt.

Na hoffentlich ist da ihr Körperschmuck nicht hinderlich!

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Quelle: Videovalis

von Hirsch Heinrich