Jeremy Jackson:
Schon wieder in Messerangriff verwickelt

Messerangriff, die Zweite! David Hasselhoffs Serien-Sohn „Hobie Buchannon“ ist mal wieder mit einem Messer auf jemanden losgegangen.

Im April stach Jeremy Jackson erstmals zu. Im August wiederholte er die Tat bei einer Frau, die ihn daran hindern wollte, das Auto ihres Freundes zu stehlen. Sie erlitt Stichwunden am Rücken, Arm und Bein.

Nun wurde Anklage gegen den 34-Jährigen erhoben, der mit bis zu sieben Jahren Knast zu rechnen hat. Der erste Angriff blieb für ihn ohne Folgen, da er wohl aus Notwehr gehandelt hatte.

Trotzdem stellt man sich die Frage, warum der einst so niedliche Herr Jackson mit einem Messer durch die Gegend wandert.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Quelle: Videovalis

von Hirsch Heinrich