Jennifer Lopez:
Die schönsten Looks der Latina

Über die Jahre hat J.Lo so viele verschiedene Kleider getragen, dass wir uns mal durch die Jahrzehnte gewühlt haben, auf der Suche nach ihren Styles. Sexy kann die Latina einfach am besten, doch das war 1994 noch nicht so ganz absehbar.

Kittel-Kleid mit glänzender Strumpfhose ist nicht ganz so einprägsam. Viel prägnanter war da ihre Bauchfrei-Phase. Mitter der 90er an der Seite von Puff Daddy war nämlich eher so Street-Style angesagt. Wirklich jeder kann sich aber an ihr grünes Versace-Kleid erinnern, das mehr Dekolleté als Kleid war, und das die heute 46-Jährige bei den „Grammy Awards“ 2000 trug.

Dann wurde es wieder mehr Stoff, Mitte der 2000er war J.Lo mit viel Fell, vielen Federn, Fransen, Rüschen und auch gern im Military-Look unterwegs. Ein Highlight war 2012 sicherlich ihr glitzernder Bodysuit, den sie 2012 in der O2 Arena in Berlin auf der Bühne trug.

Und dieses Jahr setzte die Latina wieder ihr Dekolleté in den Focus. Ob bei den Oscars, den „Billboard Awards“ oder bei den „Golden Globes“, „Jenny from the block“ trug tiefen Ausschnitt zu eleganten Roben! Eine Augenweide!

Jennifer Lopez

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Quelle: Videovalis

von Hirsch Heinrich