Die Model-Kids der Stars:
Beckham, Baldwin & Co.

Ihre Eltern kennt so ziemlich jeder, doch was ist mit den Kids? Z.B. von David und Victoria Beckham oder auch Cindy Crawford?

Talent und das gute Aussehen haben sie sicher geerbt. Jetzt müssen sie sich eben nur noch beweisen. Kaia Gerber, Tochter von Cindy Crawford, hat bereits früh den Grundstein gelegt. Im Alter von 10 Jahren modelte sie für „Versace“ und mit 14 für die „Vogue“. Zudem steht sie bei IMG Models unter Vertrag.

Scott Eastwood kommt eher nach seinem Papa Clint, der in jungen Jahren als Sex-Symbol galt. Als Model durfte man sexy Scott bereits für „Hugo Boss“, sowie „Davidoff Cool Water“ sehen. Zudem ist er auch als Schauspieler tätig, unter anderem in „Kein Ort ohne dich“.

Brooklyn Beckham hat von Mama und Papa so einiges mitbekommen. Als Fußballer hat er sich bereits versucht, und nun will er als Model durchstarten. Mit ersten Shootings für die „Miss Vogue“, sowie für die Marke „Reserved“, hat er einen guten Anfang hingelegt. Ob er Papa David mal als „Sexiest Man Alive“ beerben kann?

Die Laufstege der „New York Fashion Week“ sind Ireland Baldwin bereits bestens bekannt. Auch für die „Vanity Fair“ stand die Tochter von Alec Baldwin und Kim Basinger bereits vor der Kamera. Zudem gab es einen kleinen Schauspiel-Ausflug in „Zwei vom alten Schlag“, in dem sie die junge Version ihrer Mutter verkörperte. Freizügigkeit ist auch kein Fremdwort für sie, wenn man mal einen Blick auf ihren Instagram-Account wird. Diese jungen Sternchen sind also definitiv im Kommen und wir werden noch so einiges von ihnen zu sehen kriegen.

Brooklyn Beckham

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Quelle: Videovalis

von Hirsch Heinrich