Justin, Rihanna und Co.:
Die Tattoos der Stars

Kaum ein Star ohne Tätowierung, doch was ist krass, was ist schön, und wer hat’s ein bisschen übertrieben?!

David Beckham ist als „Sexiest Man Alive 2015“ natürlich ein Vorzeige-Objekt. Der 40-Jährige ist über und über tätowiert und auch seine Tochter Harper darf auf Daddy David rummalen.

Justin Bieber hat sich kürzlich sogar den Titel seiner neuen Platte inken lassen. Auf seinem Bauch steht jetzt „Purpose“. Auch Rihanna hängt gerne mal an der Nadel, neben vielen kleinen Bildchen hat sie unter der Brust die ägyptische Göttin der Geburt, Wiedergeburt, des Todes und der Magie tätowiert: Isis.

Wer noch besondere Tattoos trägt, und wer das wohl krasseste Promi-Tattoo hat, seht ihr hier.

Rihanna

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Quelle: Videovalis

von Hirsch Heinrich