“Die purpurnen Flüsse”:
Soll in Serie gehen

Im Jahr 2000 lockte der Film „Die purpurnen Flüsse“ jede Menge Zuschauer in die Kinos und wurde schnell zu einem Kult-Streifen. Nun der Stoff als Serie umgesetzt werden.

Wie „Blickpunkt: Film“ berichtet, soll die deutsche Firma „Maze Pictures“ in Kooperation mit Luc Bessons „Europa Corp.“ die Produktion übernehmen. Jean Reno und Vincent Cassel, die in dem Film die Hauptrollen spielten, werden allerdings eher nicht mit von der Partie sein.

Das Drehbuch soll von Roman-Autor Jean-Christophe Grangé beigesteuert werden. Wann die Serie zu sehen sein wird, steht noch nicht fest.

Jean Reno (Foro: HauptBruch GbR / JR)

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Quelle: Videovalis

von Hirsch Heinrich